Nicht behindert zu sein, ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das uns jederzeit wieder genommen werden kann. Barrierefreiheit entsteht immer zuerst in den Köpfen.

T = Tauchen > Schnuppertauch-Erfahrung
S = Schnorcheln > Schnorcheltauch-Erfahrung
T = Therapie > Therapietauch-Erfahrung
S = Schwimmen > Schwimm-Erfahrung

Das T-S-T-S Programm wurde entwickelt um die Fähigkeiten und Erfahrungen von Interessenten und Schülern mit und ohne Behinderung besser einstufen zu können. Die erfolgreiche Teilnahme an den Programmen können durch ein Zertifikat bestätigt werden.

Bei weitergehenden Ausbildungen müssen die Fertigkeiten des Schülers den jeweiligen Anforderungen der Ausbildungsunterlagen und Standards des Verbandes ausreichen nach dem die Ausbildung durchgeführt wird.

Voraussetzung Schüler

Mindestalter: Es gibt kein Mindestalter für die Kursteilnahme.

Ausrüstung

Die Teilnehmer am Snorkeling Instructor-Programm müssen eine Schnorchelausrüstung besitzen, entsprechend aller anderen IDDA Programme

Kursinhalte

  • S. Ausbildungsunterlagen Schnorchel Ausbildung
  • Bewertung allgemeiner schwimmsportlicher Fähigkeiten

2 Punkte aus dem T-S-T-S müssen gegeben sein oder müssen erbracht werden.

Zertifizierung

  • Alle Kurse werden über das IDDA Service Center brevetiert

 

Voraussetzung Schüler

Mindestalter: 8 Jahre.

Ausrüstung

  • Die Teilnehmer am Try Scuba -Programm müssen eine professionelle Tauchausrüstung besitzen, entsprechend aller anderen IDDA Programme
  • (Besitz eines Try Scuba Instructor Kit) ist nicht verfügbar

Bewertung allgemeiner schwimmsportlicher Fähigkeiten

  • Zweck des IDDA Try Scuba Programms ist es, Nichttauchern auf sichere und unterhaltsame Weise unter kontrollierten Bedingungen Spaß am Tauchen zu vermitteln.
  • Mindestens 2 Punkte aus dem T-S-T-S müssen gegeben sein.

Zertifizierung

  • alle Kurse werden über das IDDA Service Center brevetiert

Vorraussetzungen

Das Mindestalter beträgt 10 Jahre

Ausrüstung

  • Die Teilnehmer am Indoor Diver Try Scuba -Programm müssen eine professionelle Tauchausrüstung besitzen, entsprechend aller anderen IDDA Programme
  • Anforderungen sind im OWD-Manual hinterlegt, bzw. muss ein OWD-Kit haben

Kursinhalte

sind im OWD-Manual hinterlegt

Bewertung allgemeiner schwimmsportlicher Fähigkeiten

  • 2 Punkte aus dem T-S-T-S müssen gegeben sein oder müssen erbracht werden und das Muli Level Programm muss immer eingehalten werden
  • Alle Level 2 und 3 Taucher müssen nach bestimmten Abständen Ihrer Fertigkeiten überprüfen dieses geschieht durch einen aktiven IDDA Instructor.
  • Level 2 alle 2 Jahre und Level 3 nach einem Jahr

Zertifizierung

  • Ein aktiver IDDA Instructor oder höher ist qualifiziert das Programm durchzuführen und zu zertifizieren.
  • alle Kurse werden über das IDDA Service Center brevetiert

Voraussetzung Schüler

Das Mindestalter beträgt 10 Jahre.

Ausrüstung

  • Die Teilnehmer am Scuba Diver-Programm müssen eine professionelle Tauchausrüstung besitzen, entsprechend alle anderen IDDA Programme
  • Besitz eines Scuba Diver Instructor Kit

Kursinhalte

Siehe Scuba Diver Open Water Instructor Guide.

Bewertung allgemeiner schwimmsportlicher Fähigkeiten

  • 2 Punkte aus dem T-S-T-S müssen gegeben sein oder müssen erbracht werden und das Muli Level Programm muss immer eingehalten werden. Alle Level 2 und 3 Taucher müssen in bestimmten Abständen Ihrer Fertigkeiten überprüfen lassen dieses geschieht durch einen aktiven IDDA Instructor.
  • Level 2 alle 2 Jahre und Level 3 nach einem Jahr

Zertifizierung

  • Ein aktiver IDDA Instructor oder höher ist qualifiziert das Programm durchzuführen und zu zertifizieren.
  • alle Kurse werden über das IDDA Service Center brevetiert